Presseinformationen

Slideshow

16. November 2018

Musiker und Filmemacher unterstützen Jenny Jürgens „Herzwerk“

Für das Song- und Video-Projekt „Startet Euer Herzwerk“ setzen sich Künstler aus der Musik- und Filmbranche gegen Altersarmut ein

Das Charity-Projekt „Startet Euer Herzwerk“, ins Leben gerufen von Ideengeber Stephan Schleep, der Band Scherbenwelt, Rapper Jay und Produzent Christoph Griesenbrock, wurde erstmalig am 15. November in der Neusser Bazzar Rösterei vorgestellt. Der Song und das Musikvideo wurden von vielen Künstlern initiiert, um das gemeinsame Projekt von Jenny Jürgens und dem Deutschen Roten Kreuz, „Herzwerk – aktiv gegen Armut im Alter“, zu unterstützen. Hier können Sie Song und Video abspielen.

Hier gehts zum Download der Pressemitteilung

 

 

Pressearchiv

Slideshow

15. Januar 2018

Taschen-Manufaktur Hanford & Römer unterstützt Herzwerk mit dem Verkauf seiner Lederprodukte

„Kleine Hoffnung“ gegen Altersarmut

Das Jahr 2018 startet für Herzwerk mit einer neuen Partnerschaft. Hanford & Römer hat der Initiative gegen Altersarmut, die Jenny Jürgens und das Rote Kreuz gemeinsam in 2009 gründeten, finanzielle Unterstützung angeboten. Künftig möchte der Hersteller von hochwertigen Lederprodukten einen Teil des Verkaufspreises seiner Luxustaschen an Herzwerk spenden. Herzwerk und Hanford & Römer beginnen ihre Kooperation mit einer „kleinen Hoffnung“. Denn „Petit Hope“ ist der Name eines runden Taschenanhängers aus der „Bond of Responsibility“-Serie des Traditionshauses, das seine Luxusprodukte ausschließlich in Deutschland fertigen lässt. Das rote Etui ist sowohl Zeichen einer nachhaltigen Produktion, als auch Symbol der sozialen Verantwortung, die Hanford & Römer in der Gesellschaft übernehmen möchte. 20 Prozent jedes verkauften „Petit Hope“ spendet die Manufaktur nämlich an gemeinnützige Organisationen in Düsseldorf. Zu den Begünstigten gehört nun auch Herzwerk. Hier gehts zum Download

 

 

Slideshow

22. November 2017

Glühteufel Gäste spenden für bedürftige Senioren

Am Schadowplatz wird wieder für Herzwerk gesammelt

Heute eröffnen in Düsseldorf die Weihnachtsmärkte, da darf auch der „Glühteufel“ am Schadowplatz nicht fehlen. Neben vielen prominenten Gästen erwartet Betreiber Sascha Hauck auch in diesem Jahr reichlich Spenden für Herzwerk. Das Projekt gegen Altersarmut von Schauspielerin Jenny Jürgens wird seit 2014 von dem Gastronom und seinen Gästen mit großem Erfolg unterstützt. Hier gehts zum Download

 

 

Slideshow

10. November 2017

Mit der Altersarmut kommt auch die Einsamkeit

Danke einer Spende des Lions Club kann Herzwerk kostenlose Kurse für Senioren anbieten

30.000 Euro spendete der Förderverein des Lions Club Düsseldorf-Hösel im vergangenen Sommer an Herzwerk. Gemeinsam wurde entschieden, das Geld für ein Düsseldorf-weites Kursangebot sowie für Sachspenden aufzuwenden. Dafür sollten sich Senioren, die die Herzwerk-Kriterien erfüllen, ab sofort an die Oberbilker Herzwerkstatt wenden. Hier gehts zum Download

 

 

Slideshow

02. Oktober 2017

Gegen die Einsamkeit: Herzwerk reist nach Berlin

Reiseveranstalter spendiert Kurzurlaub für mittellose Senioren

Vom 6. bis zum 8. Oktober wird eine Gruppe Senioren, die in Düsseldorf an der Armutsgrenze leben, auf Reisen gehen. Die Fahrt geht nach Berlin und wird komplett vom Reiseveranstalter „Original Berlin Walks“ getragen. Das Unternehmen spendiert den auf Grundsicherung angewiesenen, alten Menschen damit den ersten Urlaub seit vielen Jahren. Hier geht es zum Download (164 KB).

Slideshow

25. September 2017

Einmal alles, bitte!

Vapiano bat bedürftige Senioren wieder zum Mittagstisch

Seit dem Jahr 2015 lädt die Restaurantkette Vapiano bedürftige Senioren, die von Herzwerk Unterstützung erhalten, regelmäßig zu einem reichhaltigen Mittagstisch ein. Am vergangenen Freitag, den 22. September, kamen erneut 30 ältere Menschen in den Genuss von Pizza, Pasta und Dolci, bis der Hunger gestillt war. Hier geht es zum Download (74 KB).

Slideshow

07. Juli 2017

Golfen für bedürftige Senioren

Lions Club Düsseldorf-Hösel spendet 30.000 Euro an Jenny Jürgens Herzwerk

Der Förderverein des Lions Club Düsseldorf-Hösel unterstützt das gemeinnützige Projekt von Schauspielerin Jenny Jürgens, Herzwerk – Aktiv gegen Armut im Alter, mit einer Spende in Höhe von 30.000 Euro. Der Spendenscheck wurde am 30. Juni im Rahmen des traditionellen Benefizturniers „Lions Golf Team Cup“ im Krefelder Golf Club vom Präsidenten des Lions Club, Carsten Kollath, und dem Activity-Beauftragten Knut Krempien, an Jenny Jürgens übergeben. Hier geht es zum Download (76 KB).

Slideshow

08. März 2017

Neue Anlaufstelle für bedürftige Senioren

DRK und Jenny Jürgens eröffnen „Herzwerkstatt“

Am Mittwoch, den 8. März 2017 eröffneten das Rote Kreuz und Jenny Jürgens in Düsseldorf die Herzwerkstatt. Gemeinsam mit Herzwerk-Schirmherr und Oberbürgermeister Thomas Geisel feierten die etwa 100 geladenen Gäste die neue Anlaufstelle für bedürftige Senioren im Stadtteil Oberbilk. Hier geht es zum Download (76 KB).

Slideshow

29. November 2016

15.000 Euro für Projekt gegen Altersarmut

Stadtwerke Düsseldorf unterstützen Herzwerk

Das Projekt Herzwerk von Jenny Jürgens und dem DRK-Düsseldorf freut sich über eine Spende von den Stadtwerken Düsseldorf. Mit dem Betrag in Höhe von 15.000 Euro wird Herzwerk bedürftige Senioren, die in der Landeshauptstadt leben, finanziell unterstützen. Hier geht es zum Download (35 KB).

Slideshow

30. Mai 2016

Geldsegen für Projekt gegen Altersarmut

Herzwerk erhält 20.000 Euro von SC Johnson

Das Projekt Herzwerk - von Jenny Jürgens und dem DRK-Düsseldorf - freut sich über eine Spende des US-Familienunternehmens SC Johnson. Mit dem Betrag von 20.000 Euro sollen bedürftige Senioren aus Düsseldorf Unterstützung bei Dingen des täglichen Bedarfs erhalten, die sie sich selbst nicht leisten können. hier zum Download (35 KB).

Slideshow

10. Februar 2016

Zähne zeigen gegen Armut im Alter

UCI KINOWELT unterstützt Herzwerk und zeigt Social-Spot in allen Kinos

Zum Start der neuen Kinofilme am 28. Januar 2016 nahm die UCI KINOWELT einen ungewöhnlichen Werbespot mit ins Programm. Der kurze Film zeigt die Bedürftigkeit von Senioren, die an der Armutsgrenze leben und ruft auf emotionale Weise zur Unterstützung des gemeinnützigen Projekts Herzwerk – Aktiv gegen Armut im Alter auf. Sie kommen hier zum Download (35 KB).